Straßenbau in Russland like a Boss

Russischer Straßenbau
Wie gut findest du diesen Beitrag?
[Total: 5 Average: 3]

Köllner Schildergasse in einer Stunde neu asphaltieren – geht das? In der russischen Hauptstadt Moskau ist das möglich! Straßenbau in Russland like a Boss bzw Bosse

Normalerweise hat man beim Thema Straßenbau in Russland immer nur Chaos, kaputte Straßen und strange Methoden im Kopf, doch dieses Video lehrt uns, unsere Vorurteile noch einmal zu überdenken. Diese Straßenbau-Aufnahmen der Moskauer Einkaufsstraße (Tverskaya) zeigt eindrucksvoll was 1000 Mann?! und rusischer Fleiß bedeuten kann. Das würde in Deutschland allein schon wegen irgendwelcher Abdampf-Richtlinien nicht erlaubt sein (oder Ähnliches).

Straßenbau in Russland – eher eine Ausnahme

Das obige Video zeigt ein positives Beispiel, wie Straßenbauarbeiter Straßen herstellen können. Doch jetzt kommt mal der Alltag der russischen Straßen, abseits von Einkaufsstraßen und Touristenmagneten. Ok, vielleicht nicht Alltag – jedoch die wohl schlechteste Straße der Welt!

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

3 thoughts on “Straßenbau in Russland like a Boss

  1. Interessante Beiträge 🙂 ich wollte schon immer mal nach Russland, da wird es mal Zeit das in angriff zu nehmen 🙂 Straßendbau ist mir jetzt gar nicht bekannt wie der in Russland so ist. Meine Urgroßeltern sind aus Omsk daher finde ich das Total interessant :).

    Coole seite 🙂

    Gruß
    David

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.